Hier finden Sie alle unsere Theaterstücke, die wir seit Gründung der Laienspielgruppe Helsa für Sie gespielt haben.

gespielte Stücke

2017 Der Grillclub mit dem roten Auto

Die freiwillige Ortsfeuerwehr: Ganze drei Mitglieder, führungslos, planlos aber stolz auf ihr Dasein. So oder ähnlich könnte man die Truppe bezeichnen, von der dieses Stück spielt. Sie grillen, trinken Bier und an Ausbildung und...

2016 Neurosige Zeiten

Wie empfängt man Besuch in einer Irrenanstalt, ohne dass der Besuch merkt, dass er in einer Irrenanstalt ist? Vor dieser Herausforderung steht Agnes Adolon, Tochter einer reichen Hoteldynastie. Denn ihre Mutter meldet spontan...

2015 Warum klauen wir nicht die ganze Bank?

Wenn Männer auf Sparkurs sind, sie ihr ganzes Geld aber durch einen Börsencrash verlieren, ihre Frauen davon nichts mitbekommen sollen, und die Gatten schließlich einen Plan schmieden, um wieder an Geld zu kommen, dann liefert...

2014 „Wenn schon — denn schon"

Wo Verheiratete gelegentlich die Wahrheit fälschen, wird das Lügen zur Berufung, wenn jemand sowohl Ehemann als auch Politiker ist. Eine Serie irrwitziger Attentate auf das Zwerchfell können wir Ihnen versprechen, bei der so...

2013 ...jetzt nicht, Liebling.

Mit der Komödie „Jetzt nicht Liebling“ (von Ray Cooney und John Chapman) brachte die Laienspielgruppe Helsa in der Spielsaison 2013/2014 ein Stück auf die Bühne, das von amüsanten Verwicklungen, nackten Tatsachen und einigen...

2012 Nichts als Kuddelmuddel

Zum 50-jährigen Jubiläum der Laienspielgruppe Helsa im Jahr 2012 wollten wir etwas Besonderes auf die Beine stellen - und ziemlich schnell war klar: mit „Nichts als Kuddelmuddel“ – eine Komödie in zwei Akten von Jürgen Hörner –...

2011 Einmal Bali und zurück

Mit „Einmal Bali und zurück“ – eine Komödie in zwei Akten von Bernd Spehling - brachte die Laienspielgruppe Helsa in der Spielsaison 2011 / 2012 wieder einmal ein amüsantes Theaterstück auf die Bühne.

2010 Ein Joghurt für zwei

Mit der Komödie „Ein Joghurt für zwei“ von Stanley Price gelang der Laienspielgruppe Helsa wieder einmal eine wunderbare Aufführung, die von amüsanten Witzen, frivolen Doppeldeutigkeiten und einigen Überraschungen lebte.

2009 Ein Schlüssel für zwei

Mit der Komödie „Ein Schlüssel für zwei“ von John Chapman und Dave Freeman gelang der Laienspielgruppe Helsa wieder einmal eine wunderbare Aufführung, die von amüsanten Witzen, frivolen Doppeldeutigkeiten und einigen...

2008 Doppelt leben hält besser

Mit „Doppelt leben hält besser“ wartet der britische Komödien-Altmeister Ray Cooney einmal mehr mit einer fulminanten Komödie auf. Quer durch die männlichen Wolllüste türmt sich eine waghalsige Geschichte auf die nächste, bis...

2007 Tom, Dick & Harry

Tom , ein liebenswerter Londoner, und seine lebenslustige Frau Linda möchten gern ein Baby adoptieren. Alles ist perfekt vorbereitet, wären da nicht Tom´s Brüder Dick und Harry.

2006 Grüne Männchen

Die Umstrukturierung der Polizeidienststellen soll auch vor der kleinen Polizeiwache der Polizisten Waldenberger und Mozer nicht Halt machen. Doch was tun, wenn weit und breit kein Verbrechen lauert. Gangster aus der Stadt...

2005 Latein für Töchter

Nach einer intensiven Vorbereitungszeit, in der fleißig geprobt und die Bühne aufgebaut wurde, nahte das Wochenende, an dem die Aufführung des Theaterstückes „Latein für Töchter“ stattfand.

2004 Verrückte habens auch nicht leicht

Du bist ja wohl verrückt!Mal ehrlich, diese oder ähnliche Sprüche hat jeder von uns an der einen oder anderen Ecke schon beiläufig vernehmen dürfen. Eine turbulente Komödie von Bernd Spehling.

2003 Spanien Ole

Familie Becker ist zum zwanzigsten Urlaub nach Spanien gereist. Sehr zum Leidwesen von Klaus Becker, dem Familienoberhaupt... Ein Schwank in drei Akten von Bernd Gombold.

2001 Und ewig rauschen die Gelder

2000 Lügen über Lügen

Eine reiche Erbtante aus Amerika hat sich kurzfristig selbst zu einem Besuch bei Leo und Dunja Bubek angemeldet. Eine Komödie in 4 Akten von Walter G.Pfaus.

1999 Currywurst und Pommes

1998 Und alles auf Krankenschein

1997 Besucht uns doch mal

1996 Nix wie Kuddelmuddel

1995 Und das am Hochzeitsmorgen

1994 Der möblierte Herr

1993 Und oben Wohnen Engels

1992 Der Deibelsblitz

1991 Love Jogging

1990 Keine Leiche ohne Lily

1989 Die vertagte Hochzeitsnacht

1988 Urlaubsspaß am Lido Makkaroni

1987 Ein vollkommener Engel

1986 Perle Anna

1985 Lauf doch nicht immer weg

1984 Bei Charly Haggerthy ist Mumps

1983 Mama ist dagegen - Papa ist dafür

1982 Tratsch im Treppenhaus

1981 Der Schwanz der mit dem Hund wedelt

1980 Mit Küchenbenutzung

1979 Liebling ich bin da

1978 Zum Teufel mit dem Sex

1977 Wie wärs denn Mrs. Markham

1976 Michel und Michaela

1975 Die gepumpte Schwiegermutter

1974 Das Verlegenheitskind

1973 Mou Mou

1973 Die geborgte Frau

1972 Mensch sein muß der Mensch

1971 Der geplatzte Strohwitwer

1971 Für die Katz

1970 Drei mal schwarzer Kater

1970 Tante Frieda

1969 Flitterwochen

1969 Mein Mann fährt zur See

1968 Spektakel in Kleihörn

1967 Brave Diebe

1967 Uschi

1966 Die spanische Fliege

1966 Die verschenkte Hose

1965 Haus Kiepergass und seine Gäste

1964 Der doppelte Moritz

1964 Die Schatztruhe

1963 Für die Katz

1963 Aventura Espanola

1962 Familienanschluß

1962 Wenn der Hahn kräht