2006 Grüne Männchen

Die Umstrukturierung der Polizeidienststellen soll auch vor der kleinen Polizeiwache der Polizisten Waldenberger und Mozer nicht Halt machen. Doch was tun, wenn weit und breit kein Verbrechen lauert. Gangster aus der Stadt importieren...?

Während eines durchzechten Nachtdienstes schicken Waldenberger und Mozer eine E-mail an die Bildzeitung “Ufo gelandet!” Beide ahnen nicht, dass das Boulevardblatt 

diese Schlagzeile auf der Titelseite groß herausbringt.

Waldenbergers Frau Hannelore gibt entzückt bekannt, endlich von den Außerirdischen entführt und verführt worden zu sein. Als sich jedoch der Polizeiinspektor ankündigt und Interesse an der Polizeiarbeit der kleinen Wache bekundet, kommt Panik auf. Hausmeister Kummer und die  knöllchensüchtige Politesse Irmgard müssen das Spiel der beiden Polizisten mitspielen. Die einzige Möglichkeit, einer Schließung der Wache vorzubeugen ist die, selbst neue Tatbestände zu erfinden  und dem Inspektor als echt 

vorzugaukeln. Schnell werden noch die Kindergärtnerin Gisela und die Polizeisekretärin Annette zu den leichten Mädchen des Ortes umgestylt.

Die Inspektion steht bevor und alles nimmt seinen Lauf.

Unsere gespielten Stücke

1970 Tante Frieda

1962 Wenn der Hahn kräht

1983 Mama ist dagegen - Papa ist dafür

1974 Das Verlegenheitskind

1977 Wie wärs denn Mrs. Markham